Wie ihr wisst, stelle ich immer wieder gerne junge Münchner Marken vor. Nefela Bags ist ein lokales Münchner Taschenlabel, bei dem sowohl das Design als auch die Anfertigung in der eigenen Werkstatt erfolgt.

Da wir uns ein hübsches kleines Holz-Elektroboot zugelegt haben, ist meine wasserdichte Nefela Bag perfekt für Bootsausflüge. Ich habe die ganz helle Variante ausgewählt und das minimalistische Design gefällt mir sehr gut. Die Tasche ist groß genug um Badehandtücher und alles was man sonst noch braucht für einen Tag am See darin zu verstauen. Eine herausnehmbare Innentasche eignet sich wunderbar für Handy und Sonnencreme. Und obwohl ich kein Rucksackträger bin, finde ich es vor Allem für das Ein- und Aussteigen vom Boot perfekt. Auch für leichte Bergwanderungen, Radausflüge oder einen Tag am Strand sind die Taschen super praktisch.

Der sympathische Inhaber Vladislav Georgiev produziert die Rucksäcke in seiner Münchner Manufaktur in Sendling. Die Stoffe beziehen Vladi und sein Team von dem Familienunternehmen ESVO (seit 1922) aus Holland wo sie auch hergestellt werden. Sie sind aus Bio-Baumwolle und GOTS zertifiziert. Beschichtet sind die Taschen außerdem mit Bienenwachs um die Wasserfestigkeit zu gewährleisten.

Beim Design der Taschen setzt Nefela auf Ökologie, Funktionalität, Coolness & Originalität. Dabei ist das Ziel lokal und langlebig zu produzieren und dabei immer kurze Lieferketten zu gewährleisten. Neben eigenen Taschen bietet Nefela auch Auftragsarbeiten an. So haben sie unter Anderem auch schon Spezialtaschen für Künstler und Musiker gefertigt. Außerdem gibt es einen Reparatur-Service, denn reparieren ist immer nachhaltiger als wegschmeißen und neu kaufen.

Falls ihr also eine super funktionale und minimalistische Tasche sucht, dann kann ich dieses sympathische Münchner Taschenlabel sehr empfehlen.

Münchner Taschenlabel Nefala Bags Taschenmanufaktur
Münchner Taschenlabel Nefala Bags Taschenmanufaktur

*Produkt ist ein PR Sample

Write A Comment

Pin It