Amsterdam ist mit die nachhaltigste Stadt, die ich kenne. Die Stadt selber hat einen Nachhaltigkeitsplan, der besagt, dass die holländische Metropole bis zum Jahr 2050 CO2 neutral werden soll. Bei schönem Wetter, macht es unglaublich Spaß durch die schönen Grachtenstraßen zu radeln und Neues zu entdecken. Mit diesem nachhaltigen City Guide für Amsterdam entdeckt ihr die schönsten Locations in der Stadt. Alle sind gut per Fahrrad erreichbar.


Shop


Atelier Sukha

Adresse:
Haarlemmerstraat 110
1013 EW Amsterdam

Kontakt:
www.sukha.nl

Sukha ist ein traumhaft schöner Concept Store in Haarlem. Er ist hell und weiß und wirkt sehr positiv. Hier gibt es handgemachte, einzigartige Produkte aus Holland und der Welt. Dabei achtet Store Inhaberin Irene darauf, dass alles, was sie anbietet aus natürlichen Materialien hergestellt wurde. So findet man zum Beispiel neben holländischer fairer Mode auch Wandtextilien aus Mali und gewebte Kissen aus Nepal. Sukha unterstützt Fair Trade Projekte und Local Communities in Nepal.

Marie Stella Maris

Adresse:
Keizersgracht 357
1016 EJ Amsterdam

Kontakt:
www.marie-stella-maris.com

Naturkosmetik und Wassermarke mit dem Ziel jeden Menschen mit sauberem Trinkwasser zu versorgen. Marie-Stella Maris ist ein Social Business, denn bei jedem verkauften Produkt geht ein fixer Betrag an eins der vielen Trinkwasser Projekte weltweit, die die Marke unterstützt. Der Flagship Store ist in der schicken Keizersgracht, der schönsten Grachtengegend Amsterdams gelegen.


Eat


De Kas Restaurant

Adresse:
Kamerlingh Onneslaan 3
1097 DE Amsterdam

Kontakt:
Telefon: +31 20 462 45 62
info@mustermail.de

Gourmetküche vom Feinsten und das in einem Gewächshaus mitten im Stadtpark. Einfach unschlagbar gut! Das De Kas wird von zwei ehemaligen Sterneköchen betrieben und das schmeckt man auch bei jedem Gang. Täglich ändern sich die Menüs, je nachdem was am Morgen gerade frisch geerntet werden konnte im eigenen Anbau. Stylishes Ambiente und feinste Plant-to-Plate Küche.

Pluk Café

Adresse:
Reestraat 19
1016 DM Amsterdam

Kontakt:
pluk-amsterdam.com

Pluk ist ein Mädchentraum. Es gibt hier gesunde Säfte, Bowls, Kaffee und Kuchen. Dazu hübsche Home Accessoires, Trockenblumen und Schreibwaren. Alles ist sehr niedlich und hübsch anzusehen. Wer Detox machen möchte, kann sich die Säfte auch über den Webshop nach Hause liefern lassen. Die beiden Locations sind so gelegen, dass man sich beim Shoppen in den kleinen Boutiquen zwischen Herren- und Prinsengracht wunderbar mit Kaffee und Saft stärken kann.


Do


Fashion For Good

Adresse:
Rokin 102
1012 KZ Amsterdam

Kontakt:
fashionforgood.com

Fashion For Good ist Mode-Museum, Innovationsplattform und Showroom zugleich. Es erstreckt sich über drei Etagen und ist sehr sehenswert für jeden, der sich für nachhaltige Mode und innovative Fasern interessiert.

The Conscious Club Yoga

Adresse:
Lauriergracht 142
1016 RT Amsterdam

Kontakt:
theconsciousclub.com

Beim Yoga ins Grüne zu schauen ist nicht nur gut für die Augen und Lungen, sondern auch meditativ. Im Conscious Club werden neben zahlreichen Yoga-Stilen auch Meditation, Mond-Zeremonien und Soundbäder angeboten. Auch die Wim Hof Methode kann man hier trainieren. Der Conscious Club ist klimaneutral mit Photovoltaik-Anlage auf dem Dach und natürlichen Baumaterialien.


Stay


The Jakarta Hotel ****

Adresse:
Javakade 766
1019 SH Amsterdam

Kontakt:
hoteljakarta.de
info@hoteljakarta.nl

Das wohl „grünste“ Hotel in den Niederlanden ist das Jakarta Hotel auf Java Island. Denn es ist nicht nur aus 80% nachwachsendem Holz gebaut, sondern besitzt auch einen ganzen Dschungel aus Palmen und subtropischen Pflanzen in seinem Atrium. Dieser wurde zusammen mit dem Hortus Botanicus Amsterdam entwickelt. Das Hotel operiert CO2-neutral und den Badezimmern gibt es Amenities der hauseigenen Naturkosmetik. Auf der Terrasse des indonesischen Restaurants kann man sehr gut essen und dabei wunderbar die Abendsonne genießen. Vom Pool im Wellness-Bereich sieht man übers Wasser zum Festland. Wenns mal regnet, dann verbringt man den Tag am Besten im Hotel. Zum Beispiel im Palmengarten mit einem Kaffee und einem köstlichen Stück Kuchen aus dem Café Westers.

Write A Comment

Pin It